Bundesfreiwilligendienst / Freiwilliges Soziales Jahr

Für Interessenten des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) stellt das Sächsische Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Neurologie Großschweidnitz im

  • stationären Bereich des Krankenhauses (Pflege und Betreuung von Patienten, Botendienste für die Station)
  • Servicebereich (Wirtschaft- und Versorgungsdienst, Handwerk)

insgesamt 5 Plätze zur Verfügung. Wir sind eine anerkannte Einsatzstelle des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BFzA) und arbeiten mit dem Internationalen Bund zusammen.

Die Vereinbarung für den BFD wird für die Dauer von 12 zusammenhängenden Monaten in Vollzeit, bei Freiwilligen die älter als 27 Jahre sind auch in Teilzeit abgeschlossen. Zum letzten Werktag des Monats erhalten die Freiwilligen bei Vollbeschäftigung monatlich 480 Euro (Taschengeld, Verpflegungs- und Unterkunftszuschuss) durch den Internationalen Bund überwiesen. Die Sozialversicherungsbeiträge einschließlich der Beiträge zur gesetzlichen Unfallversicherung werden nach den gesetzlichen Maßgaben abgeführt.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte mit einem tabellarischen Lebenslauf an die Personalabteilung.