Krankenhaus A–Z

Herzlich Willkommen bei uns im Krankenhaus! Damit Sie sich rasch bei uns zurechtfinden, haben wir die für Sie wichtigsten Informationen zu unserer Einrichtung zusammengestellt.

Ihre Anschrift im Krankenhaus

Vorname Nachname
Angabe der Station

Sächsisches Krankenhaus Großschweidnitz
Dr.-Max-Krell-Park 41
02708 Großschweidnitz

Begleitperson

Es besteht die Möglichkeit, dass in begründeten medizinischen Fällen eine Begleitperson mit aufgenommen werden kann. Bitte fragen Sie vor der Aufnahme in der Patientenverwaltung nach. Im Familienhaus (Station 64) bringen alle Kinder eine erwachsene Begleitperson mit. Bitte informieren Sie sich telefonisch über die Modalitäten.

Beschwerde

Beschwerdemanagement: Frau Schulze und Frau Richter
Ein Briefkasten für die Patienten befindet sich in der Pforte und in der Poststelle (wird täglich geleert).

Besuchszeiten

Besucher sind Ihnen als Patient und uns willkommene Gäste. Die Besuchszeiten sind in den einzelnen Kliniken unterschiedlich geregelt. Auf den Intensivstationen gelten gesonderte Besuchszeiten. Diagnostische und therapeutische Maßnahmen in der Besuchszeit haben grundsätzlich Vorrang. Wir bitten Sie deshalb um Rücksprache mit den Stationen, um Überschneidungen mit diesen Maßnahmen zu vermeiden. Bitte nehmen Sie auch Rücksicht auf Ihre Mitpatienten und stimmen mit Ihren Besuchern ab, dass nicht zu viele gleichzeitig kommen.

Zum Schutz Ihrer eigenen Gesundheit sollten Sie keine Besucherinnen oder Besucher empfangen, die eine ansteckende Erkrankung haben.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Tiere nicht mit in die Gebäude gebracht werden dürfen.

Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Montag bis Freitag: 16.00 bis 20.00 Uhr
Samstag/Sonntag: 9.00 bis 20.00 Uhr

Klinik für Neurologie

Montag bis Freitag: 14.00 bis 19.00 Uhr
Samstag/Sonntag: 9.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 19.00 Uhr

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

Montag bis Freitag: 14.30 bis 17.30 Uhr
Samstag/Sonntag: 14.30 bis 17.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Tageskliniken

Für die Tageskliniken gibt es keine festgelegten Besuchszeiten.

Klinik für Forensische Psychiatrie

Nur nach vorheriger Absprache.

Bibliothek

Siehe Angebote & Freizeit

Briefkasten

Siehe Angebote & Freizeit

Caféteria

Siehe Angebote & Freizeit

Drogen und Alkohol

Der Konsum von Drogen und Alkohol ist nicht erlaubt.

Diät-Kost

Die Diätassistenten sind verantwortlich für diätgerechtes Essen für die Patienten, die aus verschiedenen Gründen die Vollkost nicht vertragen und deshalb ein speziell für sie zubereitetes Essen benötigen. Über die einzelnen Kostformen und deren Zusammensetzung gibt der Diätkatalog Auskunft.

Darüber hinaus bieten wir Ernährungsberatungen zu den verschiedensten Stoffwechselerkrankungen an.

Fahrtauglichkeit

Die Fahrtauglichkeit zum Führen eines Kraftfahrzeuges wird individuell mit Ihnen besprochen.

Fernsehen / Radio

Siehe Angebote & Freizeit

Fremdsprachen

Wir bemühen uns um die Bereitstellung eines Dolmetschers. Bitte melden Sie sich beim Stationspersonal.

Friseur

Beim Interesse an Friseurdienstleistungen wenden Sie sich bitte an Ihr Stationspersonal.

Fußpflege

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihr Stationspersonal.

Geldautomat

Für Kunden der Sparkasse besteht die Möglichkeit am Gemeindezentrum Großschweidnitz (Ernst-Thälmann-Straße 63) immer montags von 15:00 bis 16:00 Uhr Barabhebungen am Schalter mittels Beleg zu machen. Kunden anderer Geldinstitute können leider keine Bankgeschäfte tätigen.

Der nächste Geldautomat befindet sich im Kaufland Löbau.

Gottesdienst

Siehe Angebote & Freizeit

Internet

Siehe Angebote & Freizeit

Kassenöffnungszeiten

Die Hauptkasse in der ersten Etage im Verwaltungsgebäude (Haus 41) ist täglich von 12:15 bis 14.00 Uhr geöffnet.

Kegelbahn

Siehe Angebote & Freizeit

Kleiderkammer

Die Kleiderkammer steht Patienten für eine erste Notversorgung mit Bekleidung zur Verfügung. Jedoch sollte dringend darauf geachtet werden, dass die eigene Kleidung zur Aufnahme bzw. von Angehörigen später mitgebracht wird.

Klinikschule

In der Klinikschule erhalten die Kinder und Jugendlichen während ihres stationären oder tagesklinischen Aufenthaltes Überbrückungsunterricht in den Kernfächern. Es werden alle Klassenstufen und Schularten unterrichtet. Ziel ist, eine Wiedereingliederung in die bisher besuchten Klassen zu erleichtern. In den Schulferien findet kein Unterricht statt. Die LehrerInnen halten Kontakt zu den Heimatschulen der Kinder/Jugendlichen und beraten die Eltern. Der Umfang des Unterrichts wird mit dem behandelnden Arzt abgestimmt.

Besuchen Sie auch die Webseite unserer Klinikschule.

Innenräume der Klinikschule

Kosmetik

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihr Stationspersonal.

Krankenhausmuseum

Siehe Angebote & Freizeit

Medikamente

Verordnete Medikamente erhalten die Patienten ausschließlich durch das dafür zuständige Krankenhauspersonal. Es ist nicht gestattet, ohne Rücksprache mit dem verantwortlichen Arzt eigene Medikamente einzunehmen. Mitgebrachte Medikamente sind im jeweiligen Stationszimmer zur Aufbewahrung abzugeben.

Parkmöglichkeiten

Es stehen Ihnen kosten- und barrierefreie Parkplätze an allen Zugängen zum Krankenhaus zur Verfügung.

Patientenfürsprecher

Patientenfürsprecher des Sächsischen Krankenhauses Großschweidnitz ist Herr Andreas Schindler. Er unterstützt Patienten, falls Probleme oder Konflikte mit Mitarbeitern des Krankenhauses auftreten. Telefonisch ist er über das Gesundheitsamt des Landkreises Görlitz / Außenstelle Niesky erreichbar.

Tel.: 03588/22 33 27 14 täglich von 8.30 - 12.00 u. von 13.30 - 16.00 bzw. 03581/663 2713 Die. + Do. von 8.30 - 18.00

Rauchen

Mit Rücksicht auf die Mitpatienten und aus Gründen des Brandschutzes ist das Rauchen nur an den dafür vorgesehen Orten gestattet.

Ruhezeit

Die Ruhezeit dauert von 22.00 Uhr bis 6.30 Uhr

Taxi

Es besteht die Möglichkeit ein Taxi unter der Telefonnummer 03585 86 22 00 (Allgemeine Funktaxizentrale Löbau) zu bestellen. Ebenso ist Ihnen der Pflegedienst gern behilflich.

Telefon / Mobiltelefon

Die Stationen der Neurologie verfügen über Kartentelefone an jedem Bett. Telefonkarten können in der Patientenverwaltung oder der Pforte erworben werden. Einige Stationen verfügen über Münzsprechautomaten. An der Pforte befindet sich ein öffentlicher Münzsprechautomat. Ansonsten werden Sie vom Pflegepersonal auf die zur Verfügung stehenden Patiententelefone verbunden.

Wir bitten um Verständnis, dass das Mitbringen von Mobiltelefonen in den Kliniken für Neurologie und Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Forensische Psychiatrie nicht gestattet ist.

In der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik kann das Mobiltelefon nach Absprache außerhalb der Therapiezeiten genutzt werden.

Verpflegung

Wir wissen um den Stellenwert einer vollwertigen Ernährung. Darum bemühen wir uns, eine geeignete und schmackhafte Kost anzubieten. Die Erstellung des Speiseplanes erfolgt wöchentlich, wobei jeder Patienten zwischen zwei Wahlessen und Schonkost wählen kann. Der Pflegedienst nimmt gern Ihre Wünsche entgegen.

Darüber hinaus bieten wir Ernährungsberatungen zu den verschiedensten Stoffwechselerkrankungen an.

Verständigung der Angehörigen

Auskünfte über das Befinden des Patienten dürfen nur vom verantwortlichen Arzt oder dessen Vertreter nach Maßgabe der ärztlichen Schweigepflicht und bei Notwendigkeit in Absprache mit dem Patienten erteilt werden. Dies gilt auch für telefonische Anfragen. Das übrige Krankenhauspersonal darf Auskünfte über Patienten nur im Einverständnis mit dem Arzt erteilen.

Sie können versichert sein, dass von allen Mitarbeitern die Schweigepflicht eingehalten wird.

Wahlleistungen

In der Klinik für Neurologie stehen Ein- und Zwei-Bett-Zimmer jeweils mit Nasszelle zur Verfügung:

Kosten:
Ein-Bett-Zimmer: 58,31 €
Zwei-Bett-Zimmer: 26,60 €

Waschen von privater Wäsche

Nach Absprache gegen Entgelt möglich. Diesbezügliche Auskünfte erteilt das Pflegepersonal.

Zahnarzt

Herr Dr. med. dent. Israel führt seine Praxis im Verwaltungsgebäude (Haus 41). Telefon: +49 3585 453–2258

Behandlungszeiten

Montag 8.00 - 11.00 Uhr
Dienstag 8.00 - 11.00 Uhr
14.00 - 17.30 Uhr
Mittwoch 8.00 - 11.00 Uhr (und nach Vereinbarung)
Donnerstag 8.00 - 11.00 Uhr
14.00 - 17.30 Uhr
Freitag 8.00 - 11.00 Uhr

Und nicht nur zu guter Letzt

wünschen wir Ihnen eine rasche Genesung und einen möglichst angenehmen Aufenthalt in unserem Haus.