Tageskliniken

Das SKH Großschweidnitz verfügt über neun Tageskliniken, in denen eine teilstationäre Behandlung der Patienten von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 bis 16.00 Uhr erfolgt. In unseren Tageskliniken mit den Standorten Hoyerswerda, Weißwasser und Löbau werden Patienten mit psychiatrischen und psychosomatischen Störungen im Alter vom 18. - 60. Lebensjahr therapiert. Unsere gerontopsychiatrische Tagesklinik befindet sich in Großschweidnitz.

Die Patienten werden durch ein multiprofessionelles Behandlungsteam betreut. Das Behandlungsangebot umfasst sowohl diagnostische als auch therapeutische Maßnahmen. Individuell auf das Störungsbild des Patienten abgestimmt erhält dieser einzel- als auch gruppentherapeutische Behandlungsmaßnahmen.

Hierbei kommt ein integriertes Behandlunskonzept, bestehend aus ärztlichen, psychologischen, ergotherapeutischen und sozialtherapeutischen Therapiemaßnahmen, zur Anwendung.

Des Weiteren werden Beratungsgespräche für Angehörige und Betreuer realisiert und es wird eine intensive Zusammenarbeit mit den ambulant-komplementären Behandlungseinrichtungen vor Ort angestrebt.

Die Anmeldung zur Therapie erfolgt über die jeweilige Tagesklinik. Nach Terminabsprache ist jederzeit eine Besichtigung unserer Tageskliniken vor Ort möglich.

Tageskliniken