Pflege, Therapie und Soziales

Wir stellen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet ein:

Stationshilfe (m/w/d) für die Klinik für Forensische Psychiatrie

In unserer Forensischen Klinik werden Patienten behandelt, die gemäß § 64 StGB verurteilt wurden und deren Suchtmittel Alkohol und Drogen sind. Der gesetzliche Auftrag der Behandlung Suchtkranker gemäß § 64 StGB ist, den Untergebrachten zu heilen oder vor dem Rückfall in die akute Sucht zu bewahren und ihm hierdurch in Zukunft ein deliktfreies und möglichst auch suchtmittelfreies Leben zu ermöglichen.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine hauswirtschaftliche Ausbildung oder haben eine mehrjährige Berufserfahrung in diesem Bereich eines Krankenhauses.
  • Sie sind teamfähig und haben Verständnis für die Patienten.

Sie sind verantwortlich für:

  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten innerhalb der Station
  • Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten
  • Zubereitung von Mahlzeiten
  • Botengänge innerhalb des Krankenhauses

Wir bieten Ihnen:

  • attraktiver Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten und sehr guten Arbeitsbedingungen in freundlicher kollegialer Umgebung
  • Vergütung nach TV-L Entgeltgruppe E 2a
  • Teilzeit 30 Stunden/Woche

Für Auskünfte steht Ihnen der Pflegedirektor, Herr Jährig-Kutschmann, zur Verfügung.
Tel: 03585 453 1205, Email: Jens.Jaehrig-Kutschmann@skhgr.sms.sachsen.de

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 12. Dezember 2022 unter Beifügung des Lebenslaufes, Ihrer Zeugniskopien und Beurteilungen per E-Mail oder Post.

_________________________________________________________________

Wir suchen ab sofort zur unbefristeten Einstellung in Vollzeit:
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Abhängig von Ihrer Eignung und Ihrem Interesse kann der Einsatz im Pflege- und Erziehungsdienst in allen Kliniken unseres Hauses erfolgen.

Für die Klinik für Forensische Psychiatrie suchen wir zusätzlich Erzieher (m/w/d) und Heilerziehungspfleger (m/w/d).

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege und/oder Altenpflege
  • Idealerweise sind berufliche Erfahrungen im psychiatrischen Tätigkeitsfeld und eine entsprechende Fachweiterbildung vorhanden – jedoch nicht Bedingung.
  • Interesse und Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team,
  • selbstständiges, kooperatives und flexibles Arbeiten,
  • die Bereitschaft zur Arbeit in drei Schichten,
  • ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein,
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren psychiatrischen Patienten,
  • Engagement, Kreativität und Belastbarkeit,
  • persönliche Integrität, Offenheit, Fähigkeit zur Teamarbeit.

Wir bieten Ihnen:

  • verantwortungsvolles Arbeiten in einem abwechslungsreichen Tätigkeitsgebiet
  • unbefristete Vollzeitstelle in Wechselschicht
  • attraktiver Arbeitsplatz mit sehr guten Arbeitsbedingungen in angenehmer kollegialer Umgebung
  • Vergütung nach TV-L, welche ergänzt wird durch die besonderen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • intensive und persönliche Einarbeitung und Betreuung
  • kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre, in der die multiprofessionelle Zusammenarbeit einen hohen Stellenwert hat
  • Teilzeitarbeit möglich

Schwerbehinderte Bewerber/innen erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.

Für Auskünfte steht Ihnen der Pflegedirektor, Herr Jährig-Kutschmann, zur Verfügung.
Tel: 03585 453 1205, Email: Jens.Jaehrig-Kutschmann@skhgr.sms.sachsen.de

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung
Diese senden Sie uns bitte unter Beifügung des Lebenslaufes, Ihrer Zeugniskopien und Beurteilungen per E-Mail oder Post.

_______________________________________________________________

Zwei Pflegepersonale gehen über den Gang auf Station 26a