Verwaltung

Wir stellen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit ein:
IT-Anwendungsbetreuer Krankenhausinformationssysteme (m/w/d)

Das Sächsische Krankenhaus Großschweidnitz ist ein modernes leistungsfähiges Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Neurologie. Träger des Krankenhauses ist der Freistaat Sachsen, vertreten durch das Sächsische Sozialministerium. Mit über 700 Mitarbeitern sind wir einer der größten Arbeitgeber der Region. Die langfristige Personalentwicklung und Förderung der Aus- und Weiterbildung sind wesentliche Grundlagen für die erfolgreiche und zukunftsorientierte Entwicklung des Krankenhauses. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind der wesentliche Erfolgsfaktor für die Gestaltung der kommenden Aufgaben.

Was wir erwarten

  • verantwortliche Betreuung und Weiterentwicklung des klinischen Arbeitsplatzsystems ORBIS in Absprache mit den Fachbereichen
  • Analysieren und Konzipieren von Prozessen im Rahmen des KHZG und die fortlaufende Betreuung der Projekte
  • Benutzeradministration im KIS Orbis
  • Pflege von Schnittstellen zu Subsystemen
  • Schulung und Unterstützung der Fachabteilungen bei neuen Funktionen oder Funktionalitäten
  • wöchentlicher, First und Second Level Anwendersupport sowie Zusammenarbeit mit externen Service Desks
  • Freude an der Arbeit im Team, Kommunikationsfähigkeit und hohes Engagement
  • sehr gute analytische Fähigkeiten, hohe Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit
  • strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, sich proaktiv und selbständig in neue Arbeitsfelder einzuarbeiten

Ihr Profil

  • umfassende Erfahrungen und Kenntnisse des Krankenhausinformationssystems ORBIS der Dedalus HealthCare Group
  • erweiterte, praktische Erfahrungen in der Anwenderbetreuung und Parametrierung vergleichbarer Systeme von Vorteil
  • idealerweise Erfahrungen in der Betreuung von mittelgroßen Projekten im Bereich Softwarebetreuung
  • abgeschlossenes Studium im Bereich (Medizin-) Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung oder abgeschlossene technische Ausbildung im IT-Bereich oder vergleichbare Qualifikation (z.B. Fachinformatik, IT-Systemkaufmann, Informatikkaufmann (m/w/d))
  • Freude an multiprofessioneller Zusammenarbeit und an intensivem Austausch im interdisziplinären Team

Wir bieten Ihnen

  • abwechslungsreiches, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • hoher Gestaltungsfreiraum in einem engagierten und motivierten Team
  • moderner, hochwertig ausgestatteter Arbeitsplatz
  • Zuschüsse zu externen Fortbildungen sowie entsprechende Freistellungen bis zu zehn Tage im Jahr
  • leistungsgerechte Vergütung nach TV-L mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • familienfreundliche Unternehmenspolitik    

Im Interesse einer beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.

Für Auskünfte steht Ihnen der Leiter der IT-Abteilung, Herr Mathias Hennersdorf, zur Verfügung.
Tel: 03585/453 2901 oder Email: Mathias.Hennersdorf@skhgr.sms.sachsen.de

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Diese richten Sie bitte unter Beifügung des Lebenslaufs, Ihrer Zeugniskopien und Beurteilungen an unseren Kontakt.

Patientin und Begleitperson am Schreibtisch der Mitarbeiterin der Patientenaufnahme